Entfernung über GPS
ab PLZ

Veranstaltungen

SERET INTERNATIONAL Filmfestival

14., 16. 17.9. in den Hackeschen Höfen

Aktuelle Arbeiten aus der innovativen, dynamischen und leidenschaftlich kreativen Filmindustrie Israels: „Seret“ ist das hebräische Wort für „Film“. SERET INTERNATIONAL will die Vielfalt des israelischen und jüdischen Lebens in Film und Fernsehen präsentieren. Neben Amsterdam, London und Santiago findet das Festival bereits zum zweiten Mal auch in Berlin statt. Die Komödie THE WOMAN´S BALCONY (OmeU) von Emil Ben Shimon eröffnet das Programm. Sie erzählt von Frauen, die aufgrund ihrer Lebensfreude in Konflikt mit einem strenggläubigen Rabbi geraten, der es als göttliche Antwort auf ihre unanständige Kleidung versteht, als der Balkon der Frauen während einer Bar Mizwa zusammenbricht. Ebenfalls als Deutschlandpremiere läuft OUR FATHER (OmeU), eine düstere Noir-Geschichte. Der Tel Aviver Türsteher Ovadia Rachmim und seine Frau versuchen seit Jahren vergeblich ein Kind zu bekommen, bis er einen Job als Schuldeneintreiber annimmt, der die teure Fruchbarkeitsbehandlung bezahlen soll.

hoefekino.de
- THE WOMAN’S BALCONY: 14.9. um 20 Uhr | NORMAN: 16.9. um 19.30 Uhr | OUR FATHER: 17.9. um 19 Uhr

SERET INTERNATIONAL Filmfestival

14.09.2017 bis 17.09.2017Hackesche Höfe Kino

http://www.seret-international.org/category/berlin-2017/