Entfernung über GPS
ab PLZ

Veranstaltungen

Ländliches Moldawien

13. Januar, Kino Krokodil

Die moldawische Regisseurin Ana-Felicia Scutelnicu arbeitet in einem Grenzbereich von ethnologischer Dokumentation und Fiktion. Das Krokodil zeigt zwei ihrer „Heimatfilme“ von mit Anişoara Morari in der Hauptrolle. In PANIHIDA – HIMMELREICH (2012, OmU) besucht Scutelnicu ihr Heimatdorf und stellt mit den Bewohnern das Begräbnis ihrer Großmutter nach.
„Wir haben versucht, die Atmosphäre von Zeitlosigkeit und Flüchtigkeit, von Endgültigkeit und Ewigkeit, einzufangen, die diesen magischen Ort erfüllt.“

In ANISOARA (2016, OmU) erzählt sie, über den Verlauf der vier Jahreszeiten, von einer 15-Jährigen, die vom Kind zur Erwachsenen wird.

13.1.: PANIHIDA – HIMMELREICH um 15 Uhr | ANISOARA um 16.15 Uhr

Ländliches Moldawien

13.01.2018Krokodil

www.kino-krokodil.de