Entfernung über GPS
ab PLZ

Veranstaltungen, Festivals

BRITISH SHORTS Kurzfilmfestival

Acud, City, Sputnik, Zukunft, 11. - 17. Januar

Vom 11. bis 17. Januar 2018 präsentiert die 11. Ausgabe des British Shorts Kurzfilmfestivals die besten aktuellen Kurzfilme aus Großbritannien und Irland. Unter den 200 Filmen des Festivals ist praktisch jedes Genre vertreten: Comedy, Drama, Animation, Thriller, Dokumentarfilm, Experimental, Musikvideo, Horror... Auf dem Plan stehen diesmal auch zwei interessante historische Sonderprogramme: "Pioneers of Black British Cinema" zeigt frühe Werke von Pionieren des "Black British Cinema" von den 1960ern bis in die 1980er. Mit dabei sind Kurzfilmklassiker von Lloyd Reckord, Lionel Ngakane, Frankie Dymon Jr. und Ngozi Onwurah – mit einer Einführung per Videobotschaft von der britischen Filmexpertin June Givanni (Pan African Cinema Archive).
Die diesjährige Retrospektive versammelt bemerkenswerte schauspielerische Darbietungen aus den ersten zehn Festivaljahren, darunter Performances von Judi Dench, Michael Fassbinder, Martin Freeman, Ben Whishaw, Bill Nighty, Rosamund Pike und Thomas Turgoose. Drumherum gibt es Konzerte (White Wine, Tincan Folklore, Johnny Zabala), Partys (DJ Betti Bo Bikepunk), einen kostenlosen Film-Workshop inklusive 48-Stunden-Film-Projekt, ein Open Screening, Talks mit Filmemacher*innen und eine Ausstellung.

Mehr Infos

11. – 17.1.

BRITISH SHORTS Kurzfilmfestival

11.01.2018 bis 17.01.2018
ACUD KINO, CITY KINO WEDDING, SPUTNIK KINO, ZUKUNFT

britishshorts.de