Entfernung über GPS
ab PLZ

Trüffeljagd im Fünf Seen Land

Der Schriftsteller Gerd Holzheimer hat mit seinem gleichnamigen Buch eine Liebeserklärung an die bayerische Region Fünfseenland geschrieben. Der Film zeigt acht Geschichten von außergewöhnlichen Menschen aus dem Fünfseenland.

Mehr

Der Schriftsteller Gerd Holzheimer hat mit seinem Buch "Auf Trüffeljagd im Fünfseenland" eine ganz besondere Liebeserklärung an unsere Region geschrieben. Die Geschichten dieses Buches sind wie unentdeckte Schätze – Trüffel, die sich im Waldboden verstecken, und nur die feine Nase eines Trüffelschweins oder die eines Poeten wie Gerd Holzheimer kommt ihnen auf die Spur. Es sind Geschichten von außergewöhnlichen Menschen aus der bewegten Historie des Fünfseenlandes. Für den Film hat Gerd Holzheimer acht Geschichten ausgewählt und zusammen mit dem Autor und Regisseur Walter Steffen neu überarbeitet. Sie bilden die Grundlage dieser filmisch-literarischen Entdeckungsreise, die den Zuschauer mitnimmt zu bekannten und unbekannten Spielorten, zu versteckten Plätzen und zu den Menschen hinter den Geschichten im Fünfseenland.

Teilen
Details

Originaltitel: Trüffeljagd im Fünfseenland
D 2013, 80 min
Genre: Dokumentarfilm
Regie: Walter Steffen
Drehbuch: Walter Steffen, Gerd Holzheimer
Verleih: KONZEPT + DIALOG
Kinostart: 17.10.2013

Website
IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.