Entfernung über GPS
ab PLZ

The Big Sick

Vielschichtig und herzlich

Ein charmante US-Indie-Komödie um einen pakistanisch-amerikanischen Comedian, der erst, als seine Exfreundin im Koma liegt, realisiert, dass sie womöglich DIE EINE ist.

Mehr

Kumail lebt als in den USA geborener und bestens integrierter Sohn einer pakistanischen Einwandererfamilie in Chicago. Seine Eltern erwarten, dass er Medizin oder Jura studiert, und vor allem die Mutter wünscht sich eine arrangierte Ehe für ihren Sohn. Doch Kumail, der nichts von arrangierter Liebe hält, träumt von einer Karriere als Stand-Up-Comedian, tritt in Nachtclubs auf und hält sich mit einem Brotjob als Taxifahrer über Wasser. Als er mit der Psychologiestudentin Emily zusammenkommt, verheimlicht er die Beziehung vor seiner Familie, und als Emily das mitbekommt, trennt sie sich. Kurz darauf wird Emily wegen einer mysteriösen Infektion ins künstliche Koma versetzt. Am Krankenbett lernt Kumail ihre Eltern (Holly Hunter und Ray Romano) kennen und, nach anfänglichen Reibereien, auch mögen, und er beginnt, die Fremdbestimmung durch seine Familie ernsthaft zu hinterfragen.

THE BIG SICK basiert auf der wahren Liebesgeschichte des US-Comedians Kumail Nanjiani, der sich im Film selbst spielt, und seiner heutigen Ehefrau Emily Gordon (gespielt von Zoe Kazan). Das Skript aus der Feder des Paars entwirft wunderbar ambivalente Figuren und smarte Dialoge, die ein Einfühlen in den tragikomischen Culture Clash garantieren. Regisseur Michael Showalter inszeniert seinen Sundance-Hit in bester Indie-Manier mit aufgeräumten Bildern und schlichter Eleganz, ganz nah an den Figuren und ihren Konflikten, wobei auch der feine Humor aus den Komödien des als Co-Produzent involvierten Judd Apatow (WIE DAS LEBEN SO SPIELT) aufblitzt. So entsteht ein charmanter, vielschichtiger und herzlicher Film über Generationenkonflikte und die Frage, woran man die große Liebe eigentlich erkennt, wenn sie einem über den Weg läuft.

Christian Horn

Teilen
Details

USA 2017, 119 min
Genre: Romance, Komödie, Drama
Regie: Michael Showalter
Drehbuch: Emily V. Gordon, Kumail Nanjiani
Kamera: Brian Burgoyne
Schnitt: Robert Nassau
Musik: Michael Andrews
Verleih: Weltkino
Darsteller: Holly Hunter, Zoe Kazan, Ray Romano, Kumail Nanjiani
FSK: 6
Kinostart: 16.11.2017

IMDB

Vorführungen

Filter

The Big Sick

USA 2017 | Romance, Komödie, Drama | R: Michael Showalter | FSK: 6

Ein charmante US-Indie-Komödie um einen pakistanisch-amerikanischen Comedian, der erst, als seine Exfreundin im Koma liegt, realisiert, dass sie womöglich DIE EINE ist.

Vorführungen

Acud Kino

HEUTE

TicketsKartenreservierung: Tel. 030/44 35 94 98, https://acudkino.de/ 21:15

18.12. – Mo

TicketsKartenreservierung: Tel. 030/44 35 94 98, https://acudkino.de/ OmU18:45

20.12. – Mi

TicketsKartenreservierung: Tel. 030/44 35 94 98, https://acudkino.de/ 18:45

Eiszeit Kino

HEUTE

TicketsTickets kaufen OmU12:00

TicketsTickets kaufen OmU16:30

TicketsTickets kaufen OmU19:00

19.12. – Di

TicketsTickets kaufen OmU16:30

TicketsTickets kaufen OmU19:00

20.12. – Mi

TicketsTickets kaufen OmU16:30

TicketsTickets kaufen OmU19:00

Eva-Lichtspiele

HEUTE

TicketsKartenreservierung: Tel. 030/92 25 53 05 15:15

Hackesche Höfe Kino

HEUTE

TicketsTickets kaufen OmU12:30

TicketsTickets kaufen OmU17:00

TicketsTickets kaufen OmU19:30

18.12. – Mo

TicketsTickets kaufen OmU17:00

TicketsTickets kaufen OmU19:30

19.12. – Di

TicketsTickets kaufen OmU17:00

TicketsTickets kaufen OmU19:30

20.12. – Mi

TicketsTickets kaufen OmU17:00

TicketsTickets kaufen OmU19:30

Sputnik Kino am Südstern

18.12. – Mo

TicketsTickets kaufen OmU18:30

Tilsiter Lichtspiele

18.12. – Mo

TicketsKartenreservierung: Tel. 030/4268129 OmU16:00

20.12. – Mi

TicketsKartenreservierung: Tel. 030/4268129 OmU16:00

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.