Entfernung über GPS
ab PLZ

Small Town Killers

Schnapsideen

Zwei trottelige Kleinstadtkumpel engagieren einen russischen Killer um die abgetragenen Ehefrauen loszuwerden – die ihrerseits eine englische Profikillerin einfliegen. Eine gemütlich und sehr vergnüglich inszenierte schwarze Komödie aus Dänemark.

Mehr

„Na, ihr Idioten, Dick und Doof, Dumm und Dümmer!“ So begrüßt der Dorfpolizist Heinz die Kumpel Ib und Edward in Ole Bornedals neuer Komödie SMALL TOWN KILLERS und trifft damit genau die Vorbilder des Films. SMALL TOWN KILLERS ist eine Slapstick-Buddy-Komödie mit zwei reichlich trotteligen Typen als Hauptpersonen. Ib und Edward denken dauernd an Sex, aber ihre Frauen Gritt und Ingrid lassen sie nicht mehr ran. Stattdessen tanzen sie Salsa mit dem schwulen Malte. Ib und Edwards erste Schnapsidee ist es, sich scheiden zu lassen und dann wild herum zu bumsen. Als ein schmieriger Anwalt ihnen klarmacht, dass eine Scheidung sie teuer zu stehen kommt, besaufen sich die beiden Dumpfbacken erstmal, um im Suff davon zu träumen, wie schön es wäre, wenn es die Damen gar nicht gäbe. Flugs wird ein russischer Killer im Internet bestellt, was die beiden schon am nächsten Tag bitter bereuen. Rückgängig können sie diese zweite Schnapsidee allerdings nicht mehr machen, und so haben sie bald Igor an der Backe, einen permanent besoffenen, romantischen russischen Psychopathen. Zufällig begegnet der auch gleich noch Gritt und Ingrid und erzählt ihnen, dass er die Frauen von zwei Trotteln umbringen soll, woraufhin die Damen ebenfalls eine Killerin bestellen, eine sehr englische, sehr sadistische ältliche Miss-Marple-Psychopathin. Am Wegrand türmen sich natürlich die Leichen.
SMALL TOWN KILLERS ist eine klassische schwarze Komödie, die in keinem Moment mehr sein will und nichts im Geringsten ernst nimmt. Übermäßiges Tempo hat der Film dabei nicht, aber gerade die etwas betulich-skandinavische Erzählweise kollidiert hier sehr vergnüglich mit den derben Späßen. Ein bisschen Agatha Christie, ein bisschen Laurel und Hardy, ein bisschen Rums und Pardauz, gelungen debile Dialoge und angenehm schlichte Slapstick-Bildwitze: Viel mehr braucht der harmlose Kino-Spaß nicht um wunderbar albern zu unterhalten.

Tom Dorow

Teilen
Details

Originaltitel: Dræberne fra Nibe
Dänemark 2017, 90 min
Genre: Komödie, Krimi
Regie: Ole Bornedal
Drehbuch: Ole Bornedal
Verleih: DCM Film Distribution GmbH
Darsteller: Nicolas Bro, Ulrich Thomsen, Lena Maria Christensen, Marcin Dorocinski, Søren Malling
FSK: 12
Kinostart: 06.07.2017

Website
IMDB

Vorführungen

Filter

Small Town Killers

(Dræberne fra Nibe) | Dänemark 2017 | Komödie, Krimi | R: Ole Bornedal | FSK: 12

Zwei trottelige Kleinstadtkumpel engagieren einen russischen Killer um die abgetragenen Ehefrauen loszuwerden – die ihrerseits eine englische Profikillerin einfliegen. Eine gemütlich und sehr vergnüglich inszenierte schwarze Komödie aus Dänemark.

Vorführungen

b-ware! ladenkino

HEUTE

OmU15:45

21.07. – Fr

TicketsTickets kaufen 15:45

24.07. – Mo

TicketsTickets kaufen 17:15

25.07. – Di

TicketsTickets kaufen 17:15

Hackesche Höfe Kino

HEUTE

TicketsTickets kaufen OmU21:45

21.07. – Fr

TicketsTickets kaufen OmU21:45

22.07. – Sa

TicketsTickets kaufen OmU21:45

23.07. – So

TicketsTickets kaufen OmU21:45

24.07. – Mo

TicketsTickets kaufen OmU21:45

25.07. – Di

TicketsTickets kaufen OmU21:45

26.07. – Mi

TicketsTickets kaufen OmU21:45

Union Filmtheater

HEUTE

20:30

21.07. – Fr

TicketsTickets kaufen 22:30

22.07. – Sa

TicketsTickets kaufen 20:00

23.07. – So

TicketsTickets kaufen 20:30

24.07. – Mo

TicketsTickets kaufen 18:30

26.07. – Mi

TicketsTickets kaufen 20:30

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.