Entfernung über GPS
ab PLZ

Reflections Unheard: Black Women in Civil Rights

Mehr

Nevline Nnajis Dokumentarfilm deckt die Geschichte der politischen Marginalisierung von schwarzen Frauen in der Bürgerrechtsbewegung auf – von der männlich dominierten Black Power-Bewegung bis zur Frauenbewegung der 60er bis 80er Jahre, die vor allem von weißen Mittelschichtsfrauen getragen wurde. Archivaufnahmen und Interviews mit Aktivistinnen zeigen, wie schwarze Frauen für Anerkennung kämpften und das Bewusstsein dafür weckten, was Sexismus und Klassenfragen für Frauen innerhalb und außerhalb der Black-Power-Bewegung und des Mainstream-Feminismus bedeuteten.

ACUD Kino

Teilen
Details

USA 2014, 81 min
Genre: Dokumentarfilm
Regie: Nevline Nnaji
Drehbuch: Nevline Nnaji

IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.