Entfernung über GPS
ab PLZ

Logan Lucky

Geschmeidige Gaunerkomödie

Steven Soderberghs Gaunerkomödie LOGAN LUCKY, eine Art kleiner OCEANS' 11 im Arbeitermilieu von West Virginia, lebt von seinen liebenswert-schrägen Charakteren nach Art der Gebrüder Coen.

Mehr

Eigentlich wollte Steven Soderbergh keine Filme mehr drehen, sondern Bilder malen. Doch nun meldet er sich mit der Gaunerkomödie LOGAN LUCKY zurück, einem kleinen OCEANS' 11 im Arbeitermilieu von West Virginia, der von liebenswert-schrägen Charakteren nach Art der Gebrüder Coen lebt. Channing Tatum spielt den Bauarbeiter Jimmy Logan, der seinen Job verliert, weil er ein kaputtes Knie hat. Mit seinem jüngeren Bruder Clyde (Adam Driver), der sich als einarmiger Barkeeper durchschlägt, plant er einen Coup beim NASCAR-Rennen in North Carolina: Die gebeutelten Brüder wollen das Rohrpostsystem anzapfen, das Bargeld aus diversen Kassen in einen Safe transportiert. Um an die Beute zu gelangen, brauchen die Logans die Hilfe des Sprengstoffexperten Joe Bang (Daniel Craig), der blöderweise im Knast sitzt...
Kaum ein Filmemacher der Gegenwart pendelt so stetig zwischen Mainstream und Indie wie Steven Soderbergh, dessen Filmografie Starkino wie ERIN BROCKOVICH und Experimente wie GIRLFRIEND EXPERIENCE umfasst. Soderberghs Kinocomeback steht irgendwo dazwischen. Der Fokus liegt auf den skurrilen Charakteren, die das Starensemble (darunter auch Seth MacFarlane, Katie Holmes und Hilary Swank) mit viel Spaß interpretiert. Das urkomische Highlight im Reigen der schrägen Typen ist der blondierte Daniel Craig, der sein Bond-Image in gestreifter Sträflingskluft genüsslich persifliert. Daneben bezieht die geschmeidige Komödie ihren Charme aus popkulturellen Verweisen auf „Game of Thrones“ oder Rihanna, und Soderberghs wie immer ausgeprägtem Stilbewusstsein. Soderbergh arrangiert die Figuren in artifiziell ausgeleuchteten Gruppenbildern und verzichtet auf die in Action-Komödien sonst üblichen schnellen Schnitte, wodurch er das Timing seiner Darsteller und die smarten Dialoge in den Vordergrund rückt.

Christian Horn

Teilen
Details

USA 2017, 119 min
Sprache: Englisch
Genre: Krimikomödie
Regie: Steven Soderbergh
Drehbuch: Rebecca Blunt
Kamera: Steven Soderbergh
Schnitt: Steven Soderbergh
Verleih: StudioCanal
Darsteller: Katie Holmes, Daniel Craig, Hilary Swank, Sebastian Stan, Seth MacFarlane, Riley Keough, Katherine Waterston, Adam Driver
Kinostart: 14.09.2017

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.