Entfernung über GPS
ab PLZ

Kalte Heimat – Leben im nördlichen Ostpreußen

Ein in der Gegend um Kaliningrad und um Tilsit entstandener Streifzug durch Ostpreußen, der verschiedenste Hauptfiguren versammelt: Russlanddeutsche, russische Juden, Flüchtlinge aus Tadschikistan, westdeutsche Touristen.

Mehr

Ein in der Gegend um Kaliningrad und um Tilsit entstandener Streifzug durch Ostpreußen, der verschiedenste Hauptfiguren versammelt: Russlanddeutsche, die aus Kasachstan hierher kamen, Litauer, russische Juden, Flüchtlinge aus Tadschikistan, Westdeutsche, die als Touristen die frühere Heimat in Augenschein nehmen.

Teilen
Details

D 1995, 157 min
Genre: Dokumentarfilm
Regie: Volker Koepp
Drehbuch: Volker Koepp
Verleih: PROGRESS
FSK: oA

IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.