Entfernung über GPS
ab PLZ

Holunderblüte

Der Film registriert die politischen und sozialen Veränderungen im ehemaligen Ostpreußen, die Verelendung der Menschen nach dem Zusammenbruch der landwirtschaftlichen Strukturen, die Entvölkerung der Dörfer und Zersplitterung der Familien.

Mehr

Der Film registriert die politischen und sozialen Veränderungen im ehemaligen Ostpreußen, die Verelendung der Menschen nach dem Zusammenbruch der landwirtschaftlichen Strukturen, die Entvölkerung der Dörfer und Zersplitterung der Familien – aber er zeigt auch eine Landschaft, die für Kinder ein riesiger Abenteuerspielplatz ist.

Teilen
Details

D 2007, 92 min
Genre: Dokumentarfilm
Regie: Volker Koepp
Drehbuch: Volker Koepp, Barbara Frankenstein
Verleih: SALZGEBER
FSK: oA
Kinostart: 24.01.2008

IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.