Entfernung über GPS
ab PLZ

Der kleine Nick macht Ferien

Der kleine Nick, seine Eltern und die Oma fahren ans Meer. Am Strand findet Nick sofort neue Freunde: Ben, der gar nicht Urlaub macht, sondern dort lebt und Früchtchen, der den ganzen Tag über isst. Und Isabelle folgt Nick bewundernd überall hin.

Mehr

Endlich Ferien! Der kleine Nick (Matheo Boisselier), seine Eltern (Kad Merad, Valerie Lemercier) und die Oma (Dominique Lavanant) fahren ans Meer. Am Strand findet Nick sofort neue Freunde: Ben, der gar nicht Urlaub macht, sondern dort lebt und Früchtchen, der den ganzen Tag über isst - sogar Fisch! Rohen Fisch! Jojo hat einen seltsamen Akzent, denn er ist Engländer. Paulchen beschwert sich ständig, und Como nervt, weil er immer Recht haben will. Außerdem lernt Nick Isabelle kennen, ein kleines Mädchen, das ihm bewundernd überall hin folgt. Die Erwachsenen finden es süß, aber Nick bekommt es mit der Angst zu tun. Zum Glück stehen ihm seine Freunde zur Seite und mischen die Szene gehörig auf.

Teilen
Details

Originaltitel: Les vacances du petit Nicolas
Frankreich 2014, 97 min
Genre: Komödie
Regie: Laurent Tirard
Drehbuch: Jaco van Dormael, Grégoire Vigneron, Laurent Tirard
Kamera: Denis Rouden
Schnitt: Valérie Deseine
Musik: Denis Rouden
Verleih: Wild Bunch Germany
Darsteller: Kad Merad, Valérie Lemercier, Bouli Lanners, François Damiens, François-Xavier Demaison, Daniel Prévost, Francis Perrin, Mathéo Boisselier
FSK: oA
Kinostart: 02.10.2014

Website
IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.