Entfernung über GPS
ab PLZ

Awake: Das Leben des Yogananda

Porträt des Hindu-Meisters Paramahansa Yogananda, der in den 20er Jahren Yoga und Meditation in den Westen brachte und "Autobiografie eines Yogi" schrieb, der das Standardwerk für Suchende von George Harrison bis zu Steve Jobs wurde.

Mehr

Porträt des Hindu-Meisters Paramahansa Yogananda, der in den 20er Jahren Yoga und Meditation in den Westen brachte und den spirituellen Klassiker "Autobiografie eines Yogi" schrieb, der das Standardwerk für Suchende von George Harrison bis zu Steve Jobs wurde. Der Film erkundet die Welt des Yoga im Osten und im Westen, und versucht herauszufinden, warum heutzutage Millionen von Menschen ihre Aufmerksamkeit auf eine innere Suche nach Selbstverwirklichung lenken.

Teilen
Details

Originaltitel: Awake: The Life of Yogananda
USA 2014, 87 min
Genre: Dokumentarfilm
Regie: Paola die Florio, Lisa Leeman
Drehbuch: Paola die Florio, Lisa Leeman
Verleih: Mindjazz
Kinostart: 08.10.2015

Website
IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.