Entfernung über GPS
ab PLZ

Alibi.com

Die Freunde Gregory (Regisseur Phillipe Lacheau), Augustin (Ko-Autor Julien Arruti) und Mehdi (Tarek Boudali) haben ein Startup gegründet, das elaborierte Alibis vermittelt – vor allem, aber nicht ausschließlich für Männer, die ihre Frauen betrügen. Vom BABYSITTER-Team.

Mehr

Die Freunde Gregory (Regisseur Phillipe Lacheau), Augustin (Ko-Autor Julien Arruti) und Mehdi (Tarek Boudali) haben ein Startup gegründet, das elaborierte Alibis vermittelt – vor allem, aber nicht ausschließlich für Männer, die ihre Frauen betrügen. Dazu gehört auch Gerard, der blöderweise der Vater von Gregorys neuer Flamme ist. Der Hollywood Reporter beschrieb die Seherfahrung als „rasant und dreckig“, so “als ob man Red Bull herunterkippen würde, während man 90 Minuten lang Youtube-Witze guckt“. Vom BABYSITTER-Team.

Teilen
Details

Frankreich 2017, 90 min
Genre: Komödie
Regie: Philippe Lacheau
Drehbuch: Julien Arruti, Philippe Lacheau, Pierre Dudan
Kamera: Dominique Colin
Schnitt: Olivier Michaut-Alchourroun
Musik: Michael Tordjman, Maxim Desprez
Verleih: STUDIOCANAL
Darsteller: Nathalie Baye, Didier Bourdon, Elodie Fontan, Philippe Lacheau
FSK: 6
Kinostart: 03.08.2017

IMDB

Vorführungen

Filter

Alibi.com

Frankreich 2017 | Komödie | R: Philippe Lacheau | FSK: 6

Die Freunde Gregory (Regisseur Phillipe Lacheau), Augustin (Ko-Autor Julien Arruti) und Mehdi (Tarek Boudali) haben ein Startup gegründet, das elaborierte Alibis vermittelt – vor allem, aber nicht ausschließlich für Männer, die ihre Frauen betrügen. Vom BABYSITTER-Team.

Vorführungen

Union Filmtheater

HEUTE

TicketsTickets kaufen 20:30

21.08. – Mo

TicketsTickets kaufen 18:15

TicketsTickets kaufen 20:00

22.08. – Di

TicketsTickets kaufen 18:30

23.08. – Mi

TicketsTickets kaufen 16:00

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.