Entfernung über GPS
ab PLZ

Demnächst im Kino

Kinostart am 20.04.2017

Extrem dunkel

Hannes Stein über Stille Reserven

Kinostart am 20.04.2017 Neo-Noir-Sci-Fi: In einer nahen Zukunft verkauft Versicherungsagent Baumann Todesversicherungen. Wer keine abschließt, wird nach dem Tod als Organspender, Leihmutter oder Datenspeicher benutzt. Baumann wird befördert und soll eine Widerstandstruppe infiltrieren, die auf dem „Recht auf Tod“ beharrt. weiterlesen

Der Burger-König

Patrick Heidmann über The Founder

Kinostart am 20.04.2017 Das Biopic über den Geschäftsmann Ray Kroc, der aus McDonalds ein weltweites Imperium machte, überzeugt als halb nostalgischer, halb analytischer Blick auf eine Zeit des Umbruchs für Amerika, seine Wirtschaft und damit den Kapitalismus weltweit. weiterlesen

Der Burger-König

Patrick Heidmann über The Founder

Kinostart am 20.04.2017 Das Biopic über den Geschäftsmann Ray Kroc, der aus McDonalds ein weltweites Imperium machte, überzeugt als halb nostalgischer, halb analytischer Blick auf eine Zeit des Umbruchs für Amerika, seine Wirtschaft und damit den Kapitalismus weltweit. weiterlesen

Seitenwechsel

Simone Dobmeier über Alles unter Kontrolle!

Kinostart am 20.04.2017 Der französische Grenzpolizist José Fernandez begleitet abgeschobene Asylbewerber im Flugzeug in ihre Heimat. Als der zu Unrecht verurteilten Karzaoui flüchtet, erfährt Fernandez am eigenen Leib, wie es ist, ohne Papiere seine Identität beweisen zu müssen. Von MONSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER- Regisseur Philippe de Chauveron. weiterlesen

Kinostart am 27.04.2017

Die Liebe träumen

Anna Stemmler über Beat Beat Heart

Kinostart am 27.04.2017 Eine Haus-WG in Brandenburg. Während Mittbewohnerin Maya reihenweise die Kerle durchs Bett zieht und Mama Charlotte Datingsites ausprobiert, hängt Kerstin dem Glauben nach, dass ihr Typ eines Tages wieder auftauchen könnte. weiterlesen

Einer, der sich kümmert

Jens Mayer über Toro

Kinostart am 27.04.2017 Toro, der vor zehn Jahren aus Polen nach Deutschland gekommen ist, ist einer, der hart arbeitet. Einer, der sich kümmert. Eines Tages wird er zurückgehen und eine Boxschule aufmachen. Doch Toros Zukunftspläne werden brutal zerstört und wie ein in die Enge getriebener Stier kennt er darauf nur eine Antwort. weiterlesen

Liebst du mich noch?

Hendrike Bake über Die Schlösser aus Sand

Kinostart am 27.04.2017 Ein Wochende am Meer. Samuel und Eleonore waren einst ein Paar. Jetzt hilft er ihr, das Haus ihres verstorbenen Vaters zu verkaufen. Sie finden Trauer in den leeren Räumen, Erinnerungen an gute Zeiten und Gefühle, die sie zu verdrängen versucht hatten. weiterlesen

Kindersoldaten in Uganda

Tom Dorow über Wrong Elements

Kinostart am 27.04.2017 WRONG ELEMENTS von Jonathan Littell, Autor von „Die Wohlgesinnten“, porträtiert ehemalige Kindersoldaten in Uganda. Als Angehörige von Joseph Konys LRA (Lord’s Resistance Army) waren Geoffrey, Nighty, Mike und Lapisa sowohl Opfer als auch Täter bei den entsetzlichen Massakern der LRA. weiterlesen

Urväter des Punk

Tom Dorow über Gimme Danger

Kinostart am 27.04.2017 James Osterberg aka Iggy Pop sitzt, Jahrtausende alt, aber fit und aufgeräumt, auf einem Stuhl und erzählt grinsend die Geschichte seiner lauten Band. Gemütliche Rock-Doku von Jim Jarmusch über die „größte Rock’n’Roll-Band aller Zeiten“ The Stooges. weiterlesen

Ambivalente Gefühlswelt

Hardy Zaubitzer über Siebzehn

Kinostart am 27.04.2017 Im Französischunterricht ist die 17-jährige Paula gefangen zwischen Liebesdefinitionen von Bovary und Proust, in ihrem privaten Liebesleben zwischen der schüchternen Charlotte und der extrovertierten Lilli. Gewinner des Max-Ophüls-Preises 2017. weiterlesen

Bewegt-Gemälde

Toby Ashraf über Der traumhafte Weg

Kinostart am 27.04.2017 Ein Sommerurlaub. Eine Trennung. Ein verschüttetes Weinglas. Ein Schuh. Angela Schanelec vertraut auf ihre Bilder, um von Lebenswegen, eher: Lebensmomenten zu erzählen. Radikale Sprünge lenken die Konzentration auf die beinah haptisch erfahrbare Dinglichkeit ihres filmischen Kosmos. weiterlesen

Ausgebrannter Punk

Christian Horn über Happy Burnout

Kinostart am 27.04.2017 Als Altpunk Fussel beim Arbeitsamt auffliegt, besorgt ihm seine wohlgesonnene Fallbetreuerin Frau Linde ein Attest. An die erfundene Diagnose „Burnout“ ist allerdings eine stationäre Therapie gekoppelt… weiterlesen

Glückliche Kaninchen auf Abwegen

Hendrike Bake über Hey Bunny

Kinostart am 27.04.2017 Der schüchterne Programmierer Adam soll eigentlich nur das Datennetzwerk der FU auf Sicherheitslücken untersuchen, aber dann wird das Netzwerk gehackt und alle Daten zum renommierten „Glücks-Gen-Projekt“ verschwinden, ebenso wie die friedliebenden weißen Versuchskaninchen … weiterlesen

Freiheit im Chaos

Susanne Kim über Maikäfer, flieg!

Kinostart am 27.04.2017 Verfilmung des autobiografischen Kinderbuchbestseller „Maikäfer, flieg!“ von Christine Nöstlinger: Wien ist am Ende des zweiten Weltkriegs eine zerstörte Stadt. Doch anders als die Erwachsenen entdeckt die neunjährige Christine zwischen allem Elend auch Freiheit im Chaos. weiterlesen

Kinostart am 04.05.2017

Neurosenparty

Michael Meyns über Victoria – Männer & andere Missgeschicke

Kinostart am 04.05.2017 Die Anwältin Victoria kann im Gerichtssaal brillant argumentieren, ihr Leben jenseits der Arbeit ist aber eine Katastrophe: Ihre beiden Kinder schiebt sie an wechselnde Kindermädchen oder -jungs ab, ihr Ex schreibt einen Blog über sie, und selbst ihr Psychiater hält sie für gestört. weiterlesen

Kinostart am 11.05.2017

Altersmilde Gangster vor Brachland

Harald Mühlbeyer über Das Ende ist erst der Anfang

Kinostart am 11.05.2017 Die Randständigen, die Minderbemittelten, die altersmilden Gangster, alle finden irgendwie ihren Weg in den apokalyptischen Brachlandschaften von Bouli Lanners verschrobenem Roadmovie. weiterlesen